Militärhistorisches Museum der Bundeswehr (MHM), Dresden

Im Zuge des Umbaus des MHM erfolgte durch Nawrocki Alpin 2010 die Planung (Konstruktion), Herstellung und Montage eines Systems, welches einen Höhenzugang zu den Vitrinen mittels Seilzugangstechnik ermöglicht. Besonderheit: im normalen Museumsbetrieb für Besucher nicht sichtbar.
Auftraggeber: Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB)

Militärhistorisches Museum der Bundeswehr in Dresden

NAWROCKI-ALPIN GmbH | Berlin Tel: +49(0)30 44 31 81-6