Unser Höhenzugangskonzept – ein Abstimmungsprozess in vier Phasen

  1. Prüfung des Planungsstandes: Unsere Ingenieure erstellen ein Anforderungsprofil für Ihr Gebäude.
  2. Definition des Höhenzugangssystems: Auf Grundlage Ihrer Anforderungen, unserer Erfahrung und der aktuellen Regelwerke der BG sowie des internationalen Fachverbandes für seilunterstützte Höhenzugangsverfahren wird ein System entwickelt – individuell abgestimmt auf Ihr Gebäude.
  3. Planung: Diese beinhaltet die Erstellung technischer Zeichnungen sowie bei Bedarf die Konstruktion zusätzlicher Bauteile inklusive der Erstellung statischer Nachweise.
  4. Montage: Nach Abschluss der Planung wird das Höhenzugangssystem von unseren Fachkräften montiert.

NAWROCKI-ALPIN GmbH | Berlin Tel: +49(0)30 44 31 81-6