Weiterbildung mit Zuschuss

Für Beschäftigte, die durch eine berufliche Weiterbildung ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern möchten, gibt es die Möglichkeit, über die so genannte Bildungsprämie die Kosten für Lehrgänge bzw. Kurse zu reduzieren (maximaler Wert des Gutscheins: 500 Euro).
Voraussetzungen: mindestens 15 Stunden die Woche erwerbstätig, zu versteuerndes Jahreseinkommen nicht über 20.000 Euro (bei gemeinsam Veranlagten: 40.000 Euro), zuvor durchgeführte persönliche Beratung bei einer staatlich anerkannten Beratungsstelle (Beratungsstellen in Berlin).

Weiterführende Informationen finden Sie ebenfalls in der Bekanntmachung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

NAWROCKI-ALPIN GmbH | Berlin Tel: +49(0)30 44 31 81-6